#spielend #einfach #bildung #lernen
#spielend #einfach #bildung #lernen

CATUS Malbuch

CATUS Malbuch: Alle offiziell registrierten Katzenrassen der Welt (Atelier Kaymak’s Kreativ- & Studienbücher, Band 1)

Katze und Mensch: eine vor über 10.000 Jahren beginnende Liebesgeschichte, die heute noch anhält! Die Hauskatze ist heute das beliebteste Haustier der westlichen Hemisphäre. Mittlerweile gibt es unzählige Millionen von Katzen, die von Katzenliebhabern auf der ganzen Welt abgöttisch geliebt werden! Und ständig kommen neue Rassen dazu… Das Problem dabei: wegen der uneinheitlichen Registrierung der Vereine und Züchter- werden einige Katzen unterschiedlich oder sogar gar nicht aufgeführt, was den genauen Überblick erschwert. Dieses Buch bietet Katzenliebhabern sowie interessierten Lesern erstmalig einen KOMPLETTEN ÜBERBLICK ÜBER ALLE OFFIZIELL ANERKANNTEN SPEZIES DER WELT!

Lerne 136 vierbeinige Persönlichkeiten kennen, die es kaum erwarten können von Dir entdeckt- und bemalt zu werden!

Großformat, 292 Seiten stark und so dick wie ein Telefonbuch: € 8,20

Atelier Kaymak‘s Kreativ- & Studienbücher für Jung und Alt: Lernen mit Spaß!

Ich hatte fast mein Leben lang Katzen an meiner Seite und habe mich entsprechen als langjähriger Dosenöffner bewährt. Allerdings hatte ich meine Minitiger in der Regel von Freunden geschenkt bekommen (…die obligatorische Zwangsbeglückung mit anschließendem Einsetzen des Stockholm-Syndroms) – oder habe sie mir sogar aus eigenem Willen aus dem Tierheim geholt – was stets im Zusammenspiel mit Flohpudernebel, Katzenjammer und unendlichem Dünnpfiff-Fontänen während der Heimfahrt im Auto hofiert wurde. Aber ich liebte diese Katzen dennoch! Abgöttisch.

Natürlich wusste ich davon, dass es Rassekatzen gab, die umwerfend schön sind. Aber ich hatte weder das Geld geschweige denn irgendeine Ahnung von Rassekatzen. Jedenfalls habe ich mich kaum um Katzenrassen groß gekümmert  – hatte ich doch die allerschönsten Katzen der Welt zuhause.  Diese hübschen intelligenten Bauernkatzen – die ich um nichts auf der Welt hergeben- oder tauschen wollte. Allerdings vergingen die Jahre und die Natur forderte schließlich seinen Tribut. Die Trauer war bitter, so dass ich keinen Ersatz wollte – so sehr wuchsen mir die Vierbeiner ans Herz.

Aber das Thema lässt einen nicht los: ich ertappte mich nachts um halb zwei dabei, wie ich im Internet ununterbrochen Katzenvideos betrachtete und Fotos von Katzen aus dem heimischen Tierheim durchblätterte. Immer waren auch Rassekatzen darunter, was mein Interesse zu fesseln begann. Dann, nach einiger Zeit packte mich die Begeisterung: jetzt, da ich keine Katzen mehr hatte – konnte ich mich unbefangen mit dem Thema beschäftigen. Jetzt gab es wahnsinnig viel zu entdecken: ob es nun die Unterscheidungsmerkmale der unterschiedlichen Katzen war oder die Geschichten um ihre Entstehung – ob durch Zufall oder geplant – alles war interessant! Ich brannte für die Geschichten hinter Zuchttieren, Züchter und die Zeit, in der sich alles abspielte.

Die Ergebnisse sind in zwei Ausgaben verarbeitet: Während sich das CATUS Malbuch mehr auf die Optik der Rassekatzen mit rudimentären Informationen in Tabellenform konzentriert – ist das Handbuch „Alle Katzenrassen der Welt“ üppig mit Informationen und Anekdoten angereichert, welche viel Lesezeit einfordern. Aber das Gute an so einem dicken Buch ist ja, dass man immer wieder einen Blick hineinblicken kann – ohne dass einem langweilig dabei wird! 😉 Nuesret Kaymak

Print Friendly, PDF & Email